2019 - ein impulstag popularmusik regional in Ihrer Region?

Die ersten Termine für den impulstag popularmusik regional im nächsten Jahr stehen fest:

  • 26.01.2019 in Bramsche für die Kirchenkreise Bramsche, Osnabrück und Georgsmarienhütte
  • 16.02.2019 in Göttingen für die Kirchenkreise Leine Solling, Harzer Land, Göttingen und Hann. Münden

Dieser Beitrag von einem impulstag aus dem Jahr 2017 gibt einen guten Eindruck davon, wie ein impulstag aussehen kann:

 

Zusammen überlegen wir, wie wir den Impulstag auch in Ihrer Region veranstalten! Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf (info@netzwerk-popularmusik.de) oder direkt an Andeas Hülsemann.

Jetzt anmelden zur Open Stage 2018!

Anmeldungen zur Open Stage für Männer 50+ sind jetzt möglich. Profi-Workshops über bis zu zwei Tage für Einzelkünstler und Auftrittsmöglichkeiten für schon bestehende Combos - die Voraussetzung? Du bist ein Mann 50+ mit Grundkenntnissen auf einem Instrument deiner Wahl!

weitere Infos zur Open Stage

 

See you, Wolfgang!

Mit einem Konzert der besonderen Art wurde Kirchenmusikdirektor Wolfgang Teichmann im Michaeliskloster Hildesheim in den Ruhestand verabschiedet. Viele musikalische Weggefährten machten den Abend für alle Akteure und Gäste zu einem einzigartigen und wie man erahnen kann emotionalen Erlebnis. Wir wünschen Wolfgang für die Zukunft alles Gute: See you Wolfgang!

 

mehr Infos hier: http://www.michaeliskloster.de/

Open Stage "Männer & Bands 50+" 2016

Papa IS a rolling stone! Am 20. August 2016 veranstaltete net.p zusammen mit dem Männerwerk der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und dem Ev.-luth. Kirchenkreis Laatzen-Springe einen Bandworkshop 50+ mit anschließender Open Stage, bei der die Männer endlich wieder ihre Gitarren kreischen, ihre Bässe wummern, und ihre Saxophone quietschen lassen konnten. Den ganzen Tag über probten die Männer unter anderem Rock'n'Roll-Oldies, angeleitet von professionellen Musikern, um sie am Ende des Tages auf der Open Stage den anderen Teilnehmern zu präsentieren. Hier ein kurzer Beitrag dazu. Eine ausführlichere, 20-minütige Dokumentation kann hier angesehen werden: https://www.youtube.com/watch?v=V06OkS3Ab9E

Der Popkünstler Bob Dylan
Bob Dylan Heft

DER POPKÜNSTLER BOB DYLAN - Fünf Beiträge anlässlich seines 75. Geburtstages am 24. Mai 2016

Die in der Evangelischen Zeitung auf Initiative von Pastor Dr. Matthias Surall in einer kleinen Reihe erschienenen und hier zusammengefassten Beiträge beleuchten Bob Dylans Werdegang und Bedeutung, seine Songpoesie, seine ausdrücklich christliche Phase sowie Tradition und Moderne in seinem Werk. Den Abschluss bildet die nähere Betrachtung des Songs „Trying To Get To Heaven“ („Ich versuche in den Himmel zu kommen“).

Einer der fünf Beiträge wurde vom Popkantor der Hannoverschen Landeskirche Til von Dombois verfasst.


Das 20-seitige Heft kann im Arbeitsfeld Kunst und Kultur gegen eine Spende (ab dem 3. Exemplar) im Arbeitsfeld Kunst und Kultur bestellt werden unter gruenwaldt@kirchliche-dienste.de

Foto: Matthias Surall

net.p ist gestartet! – Hier das Video vom Kick-Off am 7. Juli in Hildesheim

BandWorkshop
Bild: Peter Heckmeier - Fotolia

Ansprechpartner

PORTRAIT Andreas Hülsemann #01
Herr Andreas Hülsemann
Fax: 05121 6971-555
Mobil: 0172 6784532

Die nächsten popmusikalischen Termine

30. Juli 2018 5. August 2018

Norddeutsche Sommer-Gospelwoche

24. 25. August 2018

II. landeskirchliche Open Stage für Männer 50+ in Hessisch Oldendorf

21. September 2018

Studientag „Gemeinde bauen durch Gospelgottesdienste“

#001

Rückblick

Hier finden Sie verschiedene Rückblicke mit Fazit auf Veranstaltungen, die letzter Zeit stattgefunden haben.

Mehr lesen